"Tintenherz" im Schauspiel in Frankfurt

 

Am Dienstag, den 19.12. fuhren die Klassen 4a, 4b und 4c gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Bock-Heinz, Frau Hees und Frau Schütz nach Frankfurt.

Gemeinsam ging es mit dem Zug ab Lindheim Richtung Frankfurt / Hauptbahnhof.

Dort liefen alle 55 Kinder zum „Schauspiel“ am Willi-Brand-Platz.

Angesehen wurde das Stück „Tintenherz“ von Cornelia Funke. Die Kinder und Lehrerinnen waren restlos begeistert von der Inszenierung, der großen Schauspielleistung und dem Bühenbild.

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Georg-August-Zinn Schule