Schulfest 2016

Am Freitag, den 8.7.16, versammelte sich die Schulgemeinde am Nachmittag zum großen Schulfest.

Die Eröffnung übernahm der Schulchor mit vier mitreißenden Liedern. Danach folgte eine Tanzaufführung der Klasse 4c, die im Rahmen des Musikunterrichts verschiedene Tänze mit Alltagsgegenständen eingeübt hatten. Auch die Zirkus-AG unter der Leitung von Romina Potzka zeigte ihr Können in Jonglage und Akrobatik. Den Abschluss des Eröffnungsprogramms bildete die Cajon-AG, welche selbst ohne ihren Leiter Anselm Wild von der Musik- und Kunstschule Büdingen einen tollen Auftritt hinlegte.

 

Im Anschluss hatten die Klassen Spielestationen und einen kleinen Flohmarkt vorbereitet. Von Kuhmelken, über eine Schokokuss-Wurfmaschine, einen Schätzwettbewerb, Bobbycarrennen, Dosenwerfen, Schwimmflossenrennen und Wasserbomben zuwerfen auf wackligen Tellern war alles dabei. Die Klasse 2a führte ihr tolles Theaterstück "Irgendwie anders" im Musikraum auf.

 

Dank vieler Salatspenden war auch für das leibliche Wohl aller Besucher bestens gesorgt. Vielen Dank an alle Helfer!

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Georg-August-Zinn Schule