Weihnachtstheater am 6.12.2017

Am 6.12.2017 kam Manfred Kessler vom Chapiteau Theater an die GAZ. Er spielte für die ganze Schule das Weihnachtstheater "Der König und die Weihnachtsbäcker". Dabei schlüpfte er in die Rolle des Bäckers, des Schreiners, der Bäuerin, des Schäfers, des Königs Nimmerstatt und des Weihnachtsmannes. Während des Theaterstücks sangen die Kinder eifrig mit und bereicherten das Stück durch eigene Ideen.

Herr Kessler fesselte Klein und Groß mit seinem schauspielerischen Talent.

Zum Schluss durften ein paar Kinder auf die Bühne kommen, in die Rolle der Dorfbewohner schlüpfen und gemeinsam mit dem Rest der Zuschauer das Weihnachtslied "Lasst uns froh und munter sein" singen.

 

Inhalt des Stücks:

Wenige Tage vor Weihnachten schreiben die Dorfbewohner Wunschzettel an den Weihnachtsmann: der Schreiner wünscht sich eine neue Säge, die Bäuerin eine neue Kuh, der Schäfer einen neuen Hut, der Bäckermeister Mehl und der habgierige König Nimmersatt wünscht sich Gold und direkt die ganze Welt. Der Weihnachtsmann vertauscht jedoch ein paar Geschenke. Und der König? Der ist stinksauer!

Erst mit der Hilfe der Kinder der GAZ gelingt es, alle Geschenke an die richtigen Personen zu verteilen und aus dem habgierigen König einen großmütigen König zu machen, der sich fortan um sein Volk kümmert.

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Georg-August-Zinn Schule